Folge uns auf

Sa., 20. August 2022 Wetzikon/Kanton Zürich (Schweiz)

Einzeltraining mit Tischtennis-Berufstrainer (60 Min.)

Training am:   Samstag, 20. August 2022  (10:00 – 11:00 Uhr/11:00 – 12:00 Uhr)
Ort:   Wetzikon/Kanton Zürich (Schweiz)

Tarif: CHF 95,- (Erwachsene), CHF 65,- (Kinder (bis 14 Jahre))

Die exakte zeitliche Abstimmung (Datum, Tag, Uhrzeit) erfolgt individuell per E-Mail-Kontakt oder telefonisch unmittelbar nach Deiner Buchung und Deinem Uhrzeitwunsch.

65,00 95,00 

Am Sa., 20. August 2022 bieten wir in Wetzikon im Kanton Zürich (Schweiz) buchbare Zeitstunden (60 Min.) für Individual (Einzel-)Training (Eine Person) an. Für den hier ausgewiesenen Termin wird die Vereinbarung der genauen Uhrzeit nach Wunsch des Teilnehmers individuell getroffen (per E-Mail).

Zielgruppen für dieses Angebot sind Spielerinnen und Spieler – gleich welchen Alters und gleich welcher Spielstärke – die sich technisch weiterentwickeln/verbessern möchten. Grundlage hierfür ist die momentane technische Entwicklung des modernen Spiels. Gearbeitet wird nach der Balleimer-Methode und nach Wunsch der Spielerin/des Spielers.

AGB: Dieses Angebot wird unter den behördlichen Covid-19-Schutzmaßnahmen und -Regelungen der zuständigen Behörden vor Ort durchgeführt. Eine Buchung erfordert aufgrund behördlicher Vorgaben eine schriftliche Anmeldung über unseren Online-Shop bis spätestens 10 Tage vor dem beabsichtigten Termin. Nach Buchung einzelner Stunden versenden wir per E-Mail eine Eingangsbestätigung; diese gilt jedoch noch nicht als Buchungsbestätigung! Buchungen werden von uns separat nach Verkauf aller an diesem Tag verfügbaren Trainings per E-Mail definitiv bestätigt! Eine kostenfreie Stornierung nach definitiver Buchungsbestätigung ist nicht möglich. Absagen und Nichterscheinen verpflichten zur Zahlung des ausgewiesenen und gebuchten Tarifes. Ausnahme: Der Teilnehmer legt in einem Zeitraum von mindestens 48 h vor Beginn seiner gebuchten Stunde ein ärztliches Attest vor, dass die Nichtteilnahmemöglichkeit am Buchungsdatum bescheinigt. Eine Ersatzgestellung durch eine dritte Person bei persönlicher Verhinderung ist grundsätzlich möglich, muss dem TTITD jedoch bis 24 h vor der gebuchten Stunde schriftlich unter Angabe des Namens und Vornamens der Ersatzperson mitgeteilt werden.