"COACH-AND-GO"
Praxisorientierte und -relevante Weiterbildung für Spieler(innen) und Trainer(innen) im eigenen Verein
"COACH-AND-GO"
Praxisorientierte und -relevante Weiterbildung für Spieler(innen) und Trainer(innen) im eigenen Verein

COACH-AND-GO

Mit unserem neuen Projekt   COACH-AND-GO   bieten wir Tischtennis-Vereinen und –Abteilungen in Deutschland ab 2018 eine praxistaugliche Alternative, um in der eigenen Arbeit und Vermittlung unserer Sportart – gleich ob im Nachwuchs- oder Erwachsenenbereich – erfolgreicher zu werden. Kerngedanke dieses Projektes ist der temporäre Einsatz eines hochqualifizierten Tischtennis-Berufstrainers mit Arbeitsniveau A-Lizenz/ Diplomtrainer, der für punktgenau gebuchte Trainingseinheiten in die Vereine kommt und – entweder gemeinsam mit vereinseigenen Betreuern, Übungsleitern, Trainern oder – sofern diese nicht vorhanden wären – auch alleine – Trainingsgruppen im Nachwuchs- und Erwachsenenbereich didaktisch und methodisch „optimiert“ und berät.

Ein weiteres Ziel ist es, neue Impulse in die wöchentlichen Trainingsroutinen zu bringen und damit Weiterentwicklung ermöglicht werden. Die Vereine haben die Auswahl zwischen 1 x oder 2 x monatlich – jeweils in einem Paket von 3, 6 oder 10 Monaten. Eine den Bedingungen vor Ort zukunftsweisende Vereinsberatung ist im Gesamtpaket für den jeweiligen Verein enthalten.

Buchungen könnten per E-Mail und vorheriger Terminanfrage/ -absprache erfolgen.