„Ein Tischtennis-Verein ohne (gute) Nachwuchsarbeit hat ausgedient!“

Ein Kommentar von Thomas Dick, Dannenberg Routine, (zumeist unbegründete) Angst vor Veränderungen und vorschnelle Urteile führen dazu, dass viele Vereine nur noch als „Pflichterfüller“ ihrer eigenen Satzung agieren. Und diese „wahlweise“ interpretieren. Und teilweise nicht einmal mehr das schaffen. Ohne Flexibilität und Innovationen – insbesondere im Bereich einer (guten) Kinder- und Jugendarbeit, die die Zukunft […]