Wertsache Trainer – Wertsache Verein

Was ist umsonst? Antwort: nichts! Schon gar nicht die Arbeit eines qualifizierten Trainers im Tischtennis. Und umgekehrt gilt dies auch für Vereinsmitglieder. Ansonsten wäre alles sehr ungerecht…

Von Thomas Dick (Hamburg)

Der Glaube, es gäbe in deutschen Tischtennis-Vereinen und Verbänden oder bei Trainern, die qualifizierte Arbeit leisten, etwas geschenkt oder als „Schnäppchen“, also etwas, wofür man weder großartig etwas tun noch etwas Wertangemessenes bezahlen oder etwas hinnehmen muss – … er ist uralt. Kern dieser Annahme ist, dass Menschen gern glauben, was sie glauben wollen; man nennt es auch Aberglaube. Auch und besonders im Tischtennis in Deutschland ist dies verbreitet und ein Thema. Sogar ein Tabuthema.

Und deshalb ist es höchste Zeit, es anzusprechen!

https://www.tischtennisinstitut.eu/wp-content/uploads/2019/01/Wieviel-ist-Ihnen-Tischtennis-wert.jpg